Download Allgemeine und Spezielle Chirurgische Operationslehre: by Dr. Martin Kirschner, Dr. Alfred Schubert (auth.) PDF

By Dr. Martin Kirschner, Dr. Alfred Schubert (auth.)

Show description

Read or Download Allgemeine und Spezielle Chirurgische Operationslehre: Erster Band Allgemeiner Teil PDF

Similar german_8 books

Die Apparatfärberei der Baumwolle und Wolle unter Berücksichtigung der Wasserreinigung und der Apparatbleiche der Baumwolle

Die Apparatfarberei gehort zu den modernen Errungenschaften der Neuzeit, und wie jede technische Neuerung, welche die Handarbeit zu ersetzen berufen ist, so hat auch die Apparatfarberei bei ihrer Ein fuhrung zu kampfen gehabt, um sich durchzusetzen. Erst nach guy ehen Misserfolgen ist es der rastlosen gemeinsamen Tatigkeit von Fach leuten der Maschinenindustrie und der Farbereibranche gelungen, Farbeapparate zu schaffen, welche nicht allein fur die Praxis brauchbare Farberesultate liefern, sondern auch gegenuber der Handfarberei we sentliche Vorteile bieten.

Partnerschaftsprobleme: Diagnose und Therapie: Therapiemanual

Partnerschaftsprobleme nehmen in der therapeutischen Praxis immer mehr Raum ein. Sie wirken sich direkt auf die allgemeine Lebenszufriedenheit aus und können Ursache für neurotische, psychosomatische und psychiatrische Störungen sein. Daher ist das Interesse an Ehe- und Partnerschaftstherapie in den letzten Jahren weiterhin stark angewachsen.

Untersuchungen über Funktionen und Wirkungen von Zeitungen in ihrem Leserkreis

Kaum ein Sachverhalt der fortgeschrittenen Industriegesellschaften wurde empirisch so irttensiv untersucht wie die Massenkommunikation. So unbestritten die Existenz von Wirkungen der Massenmedien auf die Meihung, Einstellung und das Verhalten ihres Publikums ist, so umstritten sind doch weiterhin die zahlreichen Versuche einer funktionalen oder gar kausalen Zuordnung.

Extra info for Allgemeine und Spezielle Chirurgische Operationslehre: Erster Band Allgemeiner Teil

Sample text

Offenbar sind diese Erscheinungen ahnlich wie beim Diabetes durch Storungen des Kohlehydrat- und Fettstoffwechsels bedingt. Es laBt sich denn auch durch Zufuhr von Glykose und Natrium bicarbon. erreichen, daB die Wirkung der pathologischen Sauren auf die Alkalireserve des Korpers nicht oder nur wenig zur Geltung kommt. Schon allein die Nahrungsaufnahme wirkt der Azidose entgegen; ist die Zufuhr von Nahrung auf natiirlichem Wege voriibergehend unmoglich, so ist "nach einem groBeren Eingriff eine rektale oder intravenose Zuckerinfusion (4%ig) von ganz vortrefflicher Wirkung auf den Allgemeinzustand der Kranken" (A.

Cort. frangul. lO%ig, beide eBloffelweise, Schotentee, 1 EBloffel mit 1/4 Liter Wasser kurz aufgekocht, 1-3 EBloffel kiinstliches Karlsbader Salz in 1 Liter hellien Wassers ge16st, Extr. Rhei. compos. 5 Pillen zu je 0,1; bei Kindern Pulvis magnes. cum Rheo, Sirup. Sennae, von beiden 1-3 Teeloffel, und vieles andere. - Am Operationstage sollen die Kranken, besonders die Kinder, zur morgendlichen Stuhlentleerung aufgefordert werden; gelingt ihnen diese nicht, so bekommen sie eine Glyzerinspritze (50 Glyzerin auf 100 Wasser) oder ein Glyzerin- oder Seifenzapfchen.

Metalikatheter mit filiformem Ansatz, 6. Seidenkatheter mit Mercierkriimmung, 7. gerader Seiden· katheter, 8. Seidenkatheter mit filiformem Ansatz, 9. Nelatonkatheter, 10. Thiemannkatheter, 11. Pezzerkatheter, 12 . Pezzerkatheter auf Leitsonde, 13. KathetermeBtafel. einem blasennahen Eingriff trotz heiBer Bauchkataplasmen und rektal verab· folgter Belladonna-Opiumzapfchen (Extr. , Extr. Opii alL 0,03, 01. Cacao q. ) nicht von selbst, so ist mit dem Katheterisieren nicht zu zogern. Allerdings kann in manchen Fallen postoperativer Harnverhaltung durch die intravenose Einspritzung von 5 ccm 40%iger Urotropinlosung nach V OGT, die bei Erfolglosigkeit nach 2 Stunden zu wiederholen ist, Urinentleerung erzielt werden.

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 4 votes